BIngK kooperiert mit Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen ist Teil von „Mittelstand-Digital“, der Förderinitiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Als neutrale Stelle informiert es vor allem kleine und mittlere Unternehmen sowie Handwerksbetriebe über die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung.

Durch die Kooperation können die rund 45.000 Ingenieurinnen und Ingenieure, die bundesweit von den Ingenieurkammern vertreten werden, von dem praxisbezogenen Informations- und Erfahrungsaustausch rund um die Digitalisierung profitieren. Ziel dabei ist es, die Wettbewerbsfähigkeit der kleinen und mittelständischen Ingenieurbüros zu stärken.

Weitere Informationen unter https://www.kompetenzzentrum-planen-und-bauen.digital/

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.