BIngK unterstützt Clean Power Net Workshop 2019

Der Workshop beschäftigt sich mit der Anwendung der Brennstoffzellentechnologie in Industrie und Business und wird von der Nationalen Organisation für Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NOW GmbH) organisiert. Die NOW ist eine hundertprozentige Gesellschaft des Bundes, vertreten durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur. Sie koordiniert und steuert im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland das Nationale Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie sowie weitere Förderprogramme.

Inhalt des Workshops ist die Planung sicherer, innovativer, energieeffizienter und CO2-reduzierter Stromversorgungslösungen mittels Brennstoffzellentechnologie. Bereits heute kann mit verschiedenen am Markt verfügbaren Brennstoffzellen-Lösungen eine verlässliche, effiziente und umweltfreundliche Energieversorgung in zahlreichen Anwendungsfeldern gewährleistet werden. Der Workshop findet am 7. November 2019 in Berlin statt und

Zusammen mit dem – von dieser initiiertem und koordiniertem – Branchennetzwerk Clean Power Net unterstützt die Bundesingenieurkammer den gemeinsamen Anwender-Workshop. In dem Netzwerk sind Systemhersteller, Anwender und FuE-Einrichtungen organisiert. Das Angebot entsprechender Veranstaltungen in den Bundesländern steht auch den Ingenieurkammern der Länder offen.

Programmflyer als Download

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.