Bundeskongress Öffentliche Infrastruktur mit Beteiligung der Bundesingenieurkammer

Die öffentliche Infrastruktur steht vor völlig neuen Herausforderungen. In ihrer Gesamtheit ebenso wie in ihren Teilbereichen. Die bisherigen Mittel und Wege reichen nicht aus, um vorhandenen Bestand zu sichern, Netze und Leistungen zu modernisieren sowie neue Strukturen zu schaffen. Neue Herangehensweisen sind notwendig:

  • unterschiedliche Strukturen effizient vernetzen,
  • in neuen Formaten kooperieren,
  • alternative Partner finden und
  • ungenutzte Finanzierungswege entdecken.

Diese vier Aspekte sind Thema des 10. Bundeskongresses Öffentliche Infrastruktur des Behörden Spiegel am 8. Dezember 2015 in Berlin. Die Bundesingenieurkammer ist Kooperationspartnerin des Kongresses und richtet ein Fachforum zum Thema Infrastrukturfinanzierung aus.

weitere Informationen: http://www.oeffentliche-infrastruktur.de/

 

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.