Die BIngK zu Gast bei PSts. Wanderwitz MdB

Am 8. November 2018 war die Bundesingenieurkammer zu Gast beim Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister des Innern, für Bau und Heimat, Marco Wanderwitz MdB (CDU). In dem Gespräch  in den Räumen des Deutschen Bundestags ging es vor allem um die Themen Digitalisierung des Planungs- und Bauwesens, aktuelle Entwicklungen im Vergaberecht, Qualität in der Ingenieurausbildung und die Herausforderung Fachkräftegewinnung, die vor allem unter dem Aspekt der wohnungsbaupolitischen Vorhaben der Bundesregierung aktuell besonders im Fokus steht.

Für die BIngK nahmen Präsident Dipl.-Ing. Hans-Ullrich Kammeyer und Hauptgeschäftsführer RA Martin Falenski an dem überaus zielführenden Austausch teil.

 

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.