Initiative „Energieeffizienz in gewerblichen Gebäuden – kompetente Ingenieure sind gefragt“

Auftakt der gemeinsamen Veranstaltungsreihe von BIngK und KfW.

Am vergangenen Donnerstag fand der Auftakt der gemeinsamen Veranstaltungsreihe der Bundes- ingenieurkammer und der KfW unter dem Motto„Initiative „Energieeffizienz in gewerblichen Gebäuden – kompetente Ingenieure sind gefragt“ in Kooperation mit der IK-Bau NRW in Düsseldorf statt. Vor rund 80 Teilnehmern präsentierten Ingenieure innovative Ansätze für energiesparendes Bauen – im Neubau sowie im Bestand. Darüber hinaus stellte die KfW ihre Palette an Förderangeboten vor, darunter auch das neue Programm für Energieeffizienz im gewerblichen Bereich.

Ziel der gemeinsamen Veranstaltungsreihe von BIngK und KfW ist es, anhand von plakativen Praxis-Beispielen Lösungsansätze für energieeffizientes Bauen zu vermitteln, sowie Planern einen Überblick darüber zu verschaffen, welche Angebote der KfW sie ihren Kunden im konkreten Fall empfehlen können und welche Veränderungen im KfW-Angebot demnächst anstehen. Dass ein solches gemeinsames Format notwendig ist, beweist die Tatsache, dass die Auftaktveranstaltung in Düsseldorf binnen 24 Stunden komplett ausgebucht war.

Die nächsten Veranstaltungen aus der Reihe finden am 8.10.15 in München in Kooperation mit der Bayerischen Ingenieurekammer Bau und am 12.11.2015 in Zusammenarbeit mit der Ingenieurkammer Thüringen statt . Weitere Termine sollen folgen.

DSC_0013 DSC_0006 DSC_0021
 DSC_0015  DSC_0025  DSC_0079

Bildnachweis: IK-Bau NRW

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.