Deutscher Brückenbaupreis 2016 ausgelobt

Die Bundesingenieurkammer und der Verband Beratender Ingenieure haben am 10. März 2015 den Deutschen Brückenbaupreis 2016 ausgelobt. Der Preis, der seit 2006 vergeben wird, steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur. Einsendeschluss ist der 12. September 2015.

Der Preis wird wieder in den folgenden Kategorien verliehen:

  • Straßen- und Eisenbahnbrücken
  • Fuß- und Radwegbrücken.

Die Jury wählt aus den eingereichten Arbeiten je drei Nominierungen pro Kategorie aus, die Ende 2015 bekannt gegeben werden. Aus den Nominierungen wählt die Jury Anfang 2016 je einen Preisträger pro Kategorie aus, die erst zur Preisverleihung am 14. März 2016 bekannt gegeben werden.

Die Ausschreibungsunterlagen können hier heruntergeladen werden: http://www.brueckenbaupreis.de/

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.