Referent Ingenieurwesen / Digitalisierung (m/w/d) gesucht

Die Bundesingenieurkammer sucht im Zuge der weiteren Professionalisierung der Geschäftsstelle in Berlin zum 1. Januar 2020 oder später einen Referenten Ingenieurwesen/Digitalisierung (m/w/d).

Ihre Aufgaben

Sie unterstützen den Vorstand/ die Geschäftsführung der Bundesingenieurkammer bei operativen und konzeptionellen Aufgaben mit ingenieurwissenschaftlichem/ technischem Hintergrund und bilden die Schnittstelle zu unseren Mitgliedskammern und Partnern. Die Aufgaben im Einzelnen:

  • Beobachtung und Begleitung von Entwicklungen ingenieurrelevanter Sachverhalte im Planungs- und Bauwesen, Erarbeitung von Positionspapieren und Stellungnahmen sowie von Standards und Leitfäden in Abstimmung mit Vorstand und Geschäftsführung,
  • Mitarbeit/ Mitwirkung in entsprechenden Projekten und Gremien sowie Vortrags- und Multiplikatorentätigkeit,
  • Beobachtung und Begleitung relevanter Normungsaktivitäten auf nationaler und internationaler Ebene,
  • Ansprechpartner zu ingenieurrelevanten Fragestellungen sowie zur Digitalisierung im Planungs- und Bauwesen (speziell BIM)

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • ein abgeschlossenes Studium in einem für den Aufgabenbereich relevanten Studienfach ((Bau-)Ingenieurwesen, Architektur, o.ä.) sowie nachweisbare einschlägige Berufserfahrung – vorzugsweise in einem Verband, in der Wirtschaft oder der Verwaltung – haben,
  • vertiefte Kenntnisse in der Einführung und Anwendung digitaler Technologien aufweisen können und eine ausgeprägte Technikaffinität sowie großes Interesse an politischen und berufspolitischen Themen haben,
  • ein Organisationstalent sind, politisches Fingerspitzengefühl besitzen und über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten verfügen,
  • sich durch konzeptionelles projektorientiertes Denken, Eigeninitiative und hohe Belastbarkeit sowie eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise auszeichnen.

Unser Angebot

Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem aufgeschlossenen und dynamischen Team mit angenehmer Arbeitsatmosphäre in der Berliner City (West). Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Kontakt

Sie finden sich in der Beschreibung wieder? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 15. November 2019.

Bundesingenieurkammer 
RA Martin Falenski
Hauptgeschäftsführer
Joachimsthaler Str. 12
10719 Berlin
Tel.: 030 2589882 0
falenski@bingk.de
https://www.bingk.de

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.