Die BIngK sucht Verstärkung!

Die BIngK sucht Verstärkung!

Die BIngK sucht Verstärkung! 800 600 Bundesingenieurkammer

Die Bundesingenieurkammer vertritt die gemeinschaftlichen Interessen der 16 Länderingenieurkammern gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit. Seit mehr als 30 Jahren setzt sie sich bundesweit und auf europäischer Ebene für die Belange von rund 45.000 Ingenieurinnen und Ingenieuren ein.

Für die Geschäftsstelle in Berlin suchen wir zeitnah einen versierten und zupackenden

Referenten Presse & Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

in Voll- oder in Teilzeit (mind. 30 Std.).

Die Aufgaben:

Sie übernehmen als Teil unseres wachsenden Teams Öffentlichkeitsarbeit vorrangig die Pressearbeit der Bundesingenieurkammer und sorgen für Sichtbarkeit und Wahrnehm-barkeit unserer vielfältigen Aktivitäten in der Öffentlichkeit.

Sie

  • sind zentraler Ansprechpartner für Presseanfragen und zuständig für die Planung und Realisierung der Pressearbeit,
  • identifizieren und recherchieren selbstständig Themen,
  • bereiten Pressetermine sowie medienwirksame Veranstaltungen vor und begleiten diese,
  • verfassen und redigieren Pressemitteilungen sowie Beiträge für Fachzeitschriften,
  • sind verantwortlich für die Auswertung und Aufbereitung der Berichterstattung,
  • halten Kontakt zu Redaktionen und Journalisten, pflegen Pressekontakte und bauen diese eigenständig aus,
  • übernehmen Projekte der Außendarstellung, wie z.B. die Begleitung von Studien und Umfragen,
  • koordinieren die Arbeit externer Dienstleister.

Darüber hinaus begleiten Sie in Abstimmung mit den Kolleginnen und Kollegen weitere Projekte und Aktivitäten der Öffentlichkeitsarbeit.

Was Sie bieten:

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • ein teamfähiges Organisationstalent sind, politisches Fingerspitzengefühl besitzen und über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten verfügen,
  • die Kunst beherrschen, sich schnell in neue Themen einarbeiten und in der Lage sind, auch komplexe Sachverhalte aufbereiten und vermitteln zu können,
  • sich durch konzeptionelles projektorientiertes Denken, Eigeninitiative und hohe Belastbarkeit sowie eine selbstständige und teamorientierte Arbeitsweise auszeichnen und
  • ein abgeschlossenes Studium in einem für den Aufgabenbereich relevanten Studienfach und nachweislich einschlägige Berufserfahrung – vorzugsweise in einem Verband, der Politik oder der Wirtschaft – haben.

Was wir bieten:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz im Herzen der Berliner City (West),
  • die Vereinbarkeit der Berufstätigkeit mit der Familie durch Gleitzeit, flexible Arbeitszeiten sowie mobilem Arbeiten,
  • ein vielseitiges und interessantes Betätigungsfeld im politiknahen Umfeld,
  • nette Kolleginnen und Kollegen,
  • 30 Tage Jahresurlaub (bei einer Vollzeitstelle) und
  • ein BVG-Umweltticket.

Sie finden sich in der Beschreibung wieder? Dann senden Sie uns Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres Arbeitszeitwunsches, Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 5.08.2022 per Mail an falenski@bingk.de.

Bundesingenieurkammer e.V.
RA Martin Falenski
Hauptgeschäftsführer
Joachimsthaler Str. 12
10719 Berlin

    * = Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

      * = Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.