Nachrichten

Stellungnahme zum Referentenentwurf des Gebäude-energiegesetzes (GEG) 150 150 Bundesingenieurkammer
Stellungnahme zum Referentenentwurf des Gebäude-energiegesetzes (GEG)

Die Bundesingenieurkammer begrüßt in ihrer Stellungnahme das Anliegen der Bundesregierung, das Energieeinsparrecht und die energetischen Anforderungen an Gebäude am Stand der Technik und an der Wirtschaftlichkeit zu orientieren. In diesem Zusammenhang wird die Zusammenlegung der maßgeblichen bestehenden Rechtsgrundlagen des EnEG und EEWärmeG sowie der EnEV als sinnvoll angesehen. Für die…

weiterlesen
Wahlprüfsteine der planenden Berufe zur Bundestagswahl 2017 150 150 Bundesingenieurkammer
Wahlprüfsteine der planenden Berufe zur Bundestagswahl 2017

Im September dieses Jahres finden die Wahlen zum Deutschen Bundestag statt. Dies hat die Bundesingenieurkammer zum Anlass genommen, Forderungen und Positionen an die Politik zu formulieren, die für die beruflichen Belange der Ingenieurinnen und Ingenieure wesentlich sind. Zur Bündelung der Kräfte und zur Erhöhung der Wirkungskraft haben sich die 16…

weiterlesen
Europäische Kommission: Nun doch Dienstleistungskarte nach „Herkunftslandprinzip“ 150 150 Bundesingenieurkammer
Europäische Kommission: Nun doch Dienstleistungskarte nach „Herkunftslandprinzip“

Die Europäische Kommission hat am 10. Januar 2017 weitere Maßnahmen im Rahmen ihrer Binnenmarktstrategie vorgestellt. Neben Empfehlungen für nationale Reformen bei der Regulierung von Berufen gehört dazu auch der Vorschlag zur Einführung einer Elektronischen Dienstleistungskarte. Trotz anderweitiger Beteuerungen der Kommission sieht das Verfahren der Elektronischen Dienstleistungskarte nun doch das sogenannte…

weiterlesen
Martin Falenski übernimmt die Leitung der Bundesingenieurkammer 150 150 Bundesingenieurkammer
Martin Falenski übernimmt die Leitung der Bundesingenieurkammer

Seit dem 01. Januar 2017 ist der Rechtsanwalt Martin Falenski neuer Hauptgeschäftsführer der Bundesingenieurkammer (BIngK) mit Sitz in Berlin. Er folgt auf Thomas Noebel, der zum Jahresende in den Ruhestand gegangen ist. „Mit Martin Falenski bekommt die Bundesingenieurkammer einen versierten und engagierten Hauptgeschäftsführer, der den zukünftigen Herausforderungen des Berufsstandes angemessen…

weiterlesen

    * = Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

      * = Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.