„IDEENsprINGen“ – der gemeinsame Schülerwettbewerb von Länderingenieurkammern und Bundesingenieurkammer geht ins Finale

Am 16. Juni 2017 ist es soweit! Dann stehen die Sieger des diesjährigen bundesweiten Schülerwettbewerbs der Ingenieurkammern fest. Deutsch­landweit waren Mädchen und Jungen aufgerufen, eine Skisprungschanze zu entwerfen, die nicht nur gut aussieht, sondern auch ingenieurtechnischen Kriterien entspricht. Dabei galt es zum Beispiel die geometrischen Gegebenheiten von Anlauf, Schanzentisch, Aufsprung und Auslauf zu berechnen und in einem Modell umzusetzen.

In den vergangenen Monaten hatten bereits die Länderingenieurkammern ihre Sieger gekürt. Diese gehen nun in das Rennen um den Bundessieg. Auf die Gewinnerinnen und Gewinner warten – neben Anerken­nung und öffentlicher Auf­merksamkeit – auch wieder großartige Preise. Das beste Mädchenteam kann sich darüber hinaus auf einen Sonderpreis der Deutschen Bahn freuen. Der Bundeswettbewerb steht unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundes­ministerin für Bildung und Forschung. Alle Informationen rund um den Wettbewerb finden Sie unter http://www.ideenspringen.ingenieure.de/, die Übersicht aller Finalisten hier.

Bildmaterial sowie weitere Informationen stellen wir Ihnen gerne kostenfrei zur Verfügung.

Kontakt:

Alexandra Jakob
Referentin Kommunikation
+49 (0)30 2589 882-23
+49 (0)179-509 66 53
jakob@bingk.de
www.bingk.de

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.