6. August 2015

Gemeinsames Positionspapier der Kammern und Verbände der planenden Berufe zur Umsetzung der neuen EU-Vergaberichtlinien

Bei Planungsleistungen handelt es sich um geistig-schöpferische Leistungen, deren Gegenstand eine Aufgabe ist, deren Lösung nicht vorab eindeutig und erschöpfend beschrieben werden kann. Dies macht Verfahrensarten für die Vergabe erforderlich, die an qualitativen Wertungskriterien orientiert sind…

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.