5. November 2015

Bundeskoordinatorentag 2015

5. November 2015, 10:00 Uhr

Aula der Max-Taut-Schule
Fischerstraße 36 / Schlichtallee
10317
Berlin

Der Bundeskoordinatorentag ist eine Veranstaltung insbesondere für Koordinatoren nach Baustellenverordnung, für Lehrgangsträger sowie Bauherren die Koordinationsleistungen vergeben. Der Bundeskoordinatorentag ist ein Forum zum Erfahrungsaustausch, für Information und Fachgespräche.

Der Bundeskoordinatorentag wird vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales, der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in Zusammenarbeit mit einem Präsidium aus Vertretern von Koordinatoren nach Baustellenverordnung veranstaltet und von mehreren Architekten- und Ingenieurkammern als Weiterbildungsveranstaltung anerkannt. Die Bundesingenieurkammer ist – wie auch in den Jahren zuvor – Unterstützerin der Veranstaltung.

Download Flyer

 

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.