Normenportal für Ingenieure

Die Bundesingenieurkammer hat mit dem Beuth Verlag eine Rahmenvereinbarung zum online-Bezug von ingenieurrelevanten Normendokumenten mit rund 500 der wesentlichsten DIN-Normendokumente abgeschlossen. Hierzu wurden zuvor von den Ingenieurkammern der Länder die wichtigsten DIN-Normendokumente abgefragt und die 500 am häufigsten genannten Normendokumente ermittelt.Die Kosten für die Nutzung dieses Portals, welches vierteljährlich aktualisiert wird, liegen bei 380,– € zzgl MwSt. jährlich für eine Einzelplatz-Lizenz, eine Firmenlizenz kostet 950,– € zzgl. MwSt. Dieses Angebot besteht exklusiv für Mitglieder der Ingenieurkammern, es ist ausschließlich für diesen Nutzerkreis erhältlich. Das Normenportal ist immer zugänglich – rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr. Die ausgewählten Normen können am Bildschirm gelesen und auch ausgedruckt werden.
Zusätzlich zu diesem Grundpaket können die Eurocodes (www.eurocode-online.de), deren bauaufsichtliche Einführung für den 1. Juli 2012 vorgesehen ist, sowie die Texte der Vergabe- und Vertragsordnung (VOB) für Bauleistungen zu Sonderkonditionen bezogen werden. Mitglieder von Ingenieurkammern erhalten hierbei einen Rabatt in Höhe von 25% auf die Standard-Angebote des Beuth Verlages.

Das Normenportal ist seit 11.01.2012 freigeschaltet. Interessenten können dieses unter Angabe ihrer Mitgliedskammer unter www.normenportal-ingenieure.de nutzen.

Bundesingenieurkammer
Berlin, November 2011

Nach Freischaltung des Normenportals für Ingenieure unter www.normenportal-ingenieure.de sind einige Fragen interessierter Kammermitglieder gestellt worden, die wir in Form von FAQ´s (frequently asked questions) zusammengefasst haben und den Länderkammern für weitere Rückfragen zur Verfügung stellen möchten (siehe Link).FAQ´s zum Normenportal für Ingenieure
Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.