1. Platz „golden snitch“ (BU-II-3035)

Julian Schwaiger und Nils Reiss
Montessori Gemeinschaftsschule, Friedrichsthal
Saarland

2. Platz „Viva Leonardo Da Vinci“ (BU-II-1910)

Albert Grunwald
Goethe-Gymnasium, Nauen
Brandenburg

3. Platz „Penner Renner V2“ (BU-II-2402)

Jan Penner
Liebigschule, Wettenberg
Hessen

4. Platz „Fire Ball“ (BU-II-2995)

Anne Buhl und Veit Hannemann
Sekundarschule Raguhn, Raguhn-Jeßnitz
Sachsen-Anhalt

5. Platz „Kärnan“ (BU-II-1292)

Caroline Dörrer und Jannik Bollhof
Paulsen-Gymnasium
Berlin

5. Platz „ANTHEA“ (BU-II-90)

Sarah Hermle und Oana Marc
Realschule Schömberg
Baden-Württemberg

Sie erhielten auch den Sonderpreis der Deutschen Bahn für ein besonders gutes Mädchen-Team.

5. Platz „Frisbee“ (BU-II-1195)

Ludwig Hollering, Daniel Henke
und Benedikt Cuiper
Otto-von-Taube-Gymnasium, Gauting
Bayern

5. Platz „SilverCoaster“ (BU-II-729)

Linus Reuter
Oberschule Findorff
Bremen

5. Platz „Neunerbahn“ (BU-II-2390)

Sophia Haß, Julius Gerdts und Henry Studt
Albert-Schweitzer-Gymnasium / Walddörfer-Gymnasium
Hamburg

5. Platz „Biene Maja“ (BU-II-2844)

Jason Beck, Dai Duong Hoang, Albert Rrahmani
Matthis Schmidt und Gabriel Sokolowski
HR Leine-Schule Neustadt, Neustadt am Rübenberge
Niedersachsen

5. Platz „Potentialtrichter“ (BU-II-698)

Belana Giesen, Annika Lehmann,
Marieke Lehmann und Johanna Voorwold
Erzbischöfliches Ursulinengymnasium, Köln
Nordrhein-Westfalen

5. Platz „Harry Potter und der rollende Schnatz“ (BU-II-1105)

Teresa Kollmann und Yasmina Simon
BBS für Technologie und Umwelt, Wittlich
Rheinland-Pfalz

5. Platz „Dragonroad“ (BU-II-2411)

Luca Pehl, Leonardo Simonyan und
Mark Uswak
Gymnasium Heide-Ost, Heide
Schleswig-Holstein

5. Platz „PiratenINSEL“ (BU-II-1949)

Anna-Sophie Pekar, Kim Höfler
und Cevin Hofmeister
Kinder- und Jugenhaus INSEL, Dresden
Sachsen

5. Platz „Blue diamond“ (BU-II-903)

Laura Noufa, Edina Spahoric
und Michelle Wenzel
Walter-Gropius-Schule, Erfurt
Thüringen

    * = Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.