Beiträge Von :

sgehrke

BIngK ist Kooperationspartner der belektro 2022

BIngK ist Kooperationspartner der belektro 2022 1200 800 Bundesingenieurkammer

Von Klima und Lüftung über regenerative Energieerzeugung und Stromspeicher in Gebäuden bis hin zu Smart Building – im Zusammenspiel von Energiewende und Digitalisierung nehmen Gebäude eine zentrale Rolle ein. Ein neues Messekonzept trägt dieser Entwicklung Rechnung: die belektro als Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht findet in diesem Jahr zeitgleich vom 8. bis 10. November mit der SmartHK – Fachmesse für intelligente Gebäudetechnik – auf dem Berliner Messegelände statt.

Ziel ist es, alle beteiligten Branchen rund um das Gebäude auf der belektro 2022 zusammen zu bringen. Die neue Plattform vereint Hersteller aus der Heizungs- und Lüftungsindustrie, der Zuliefererindustrie, Start-ups und Verbände u.a. mit Gebäudetechnikern und Energieberatern, sowie Fachpublikum aus der Wohnungswirtschaft und der Bauindustrie.

Mit der Bundesingenieurkammer (BIngK) als neuen Kooperationspartner, werden Ingenieurinnen und Ingenieure sowie Bauherren und Energieberater zukünftig noch stärker angesprochen und eingebunden. Und als Kooperationspartner haben wir für Mitglieder der Länderingenieurkammern Freitickets – mit Gültigkeit für belektro und SmartHK. Bei Interesse schicken Sie eine Mail an: info@bingk.de

Die Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik und Licht findet seit 1984 statt. Veranstalter der belektro ist die Messe Berlin, ideeller und fachlicher Träger die Elektro-Innung Berlin.

Referentenentwurf der Verordnung zur Einführung des Datenübermittlungsstandards XBasisdaten

Referentenentwurf der Verordnung zur Einführung des Datenübermittlungsstandards XBasisdaten 150 150 Bundesingenieurkammer

Die Bundesarchitektenkammer (BAK) und die Bundesingenieurkammer (BIngK) sind die Dachorganisationen der 31 Architekten- und Ingenieurkammern der Länder.

BAK und BIngK hatten in ihren Stellungnahmen zu den seinerzeitigen Entwürfen zum Registermodernisierungsgesetz zum Ausdruck gebracht, dass sie das damit verbundene Anliegen befürworten, die föderal-dezentrale Datenhaltung für die Verwaltung zu erhalten und dabei die Datenhaltung qualitativ zu verbessern und miteinander abzustimmen.

    * = Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.