Nachrichten

EU Trilog Bauprodukteverordnung
EU: Neue Bauproduktenverordnung soll Harmonisierung von Normen beschleunigen 2560 1440 Bundesingenieurkammer
EU: Neue Bauproduktenverordnung soll Harmonisierung von Normen beschleunigen

Mitte Dezember 2023 wurde in Straßburg ein Meilenstein für die Planungs- und Baubranche erreicht, der insbesondere für Ingenieurinnen und Ingenieure von hoher Relevanz ist. Nach langwierigen Verhandlungen zwischen dem Rat, der Kommission und dem Parlament wurde die Überarbeitung der EU-Bauproduktenverordnung beschlossen, ein bedeutender Schritt für die Gestaltung und Normung von…

weiterlesen
EPBD Trilogverhandlungen
Einigung bei EU-Gebäuderichtlinie 2560 1440 Bundesingenieurkammer
Einigung bei EU-Gebäuderichtlinie

Anfang Dezember 2023 konnte im Zuge der Trilogverhandlungen der Europäischen Union eine Einigung zur EU-Gebäuderichtlinie (Energy Performance of Building Directive EPBD) erzielt werden. Nach zwei Jahren teils kontroverser Diskussionen wurde nun ein Kompromiss gefunden. Die Verabschiedung der EU-Richtlinie wird voraussichtlich im Frühjahr 2024 erfolgen. Die Einigung sieht eine Verpflichtung der…

weiterlesen
Umfrage Infrstruktur Baukulturbericht
Blitzumfrage „Infrastrukturen“ – Ihre Einschätzung ist gefragt! 2560 1440 Bundesingenieurkammer
Blitzumfrage „Infrastrukturen“ – Ihre Einschätzung ist gefragt!

Sind Sie Ingenieurin oder Ingenieur, Architektin oder Architekt, Planerin oder Planer? Dann unterstützen Sie die Arbeit am kommenden Baukulturbericht 2024/25 zum Thema „Infrastrukturen“ und beantworten die kurze Umfrage bei den planenden Berufen. Wir möchten unter anderem wissen: Welche Planungsaufgaben bearbeiten Sie und wo sehen Sie Schwerpunkte in der Zukunft? Die…

weiterlesen
DIN Ländervertrag
DIN-Länder-Vertrag: Katalog an Mindestanforderungen vereinbart 2560 1440 Bundesingenieurkammer
DIN-Länder-Vertrag: Katalog an Mindestanforderungen vereinbart

Anlässlich der Bauministerkonferenz erneuerten das Deutsche Institut für Normung (DIN) und die 16 deutschen Bundesländer ihren Vertrag zur Zusammenarbeit im Bereich der bauaufsichtlich genutzten Normen. Der neue Vertrag regelt die Erarbeitung eines Mindestanforderungskatalogs an bauaufsichtlichen Normen. Von bauaufsichtlichen Normen wird gesprochen, wenn diese gesetzlich in Bezug genommen werden oder dafür…

weiterlesen
Lamia Messari-Becker wird „Vordenkerin 2024“ 2560 1440 Bundesingenieurkammer
Lamia Messari-Becker wird „Vordenkerin 2024“

Prof. Dr. Lamia Messari-Becker, Universitätsprofessorin und Bauingenieurin, wird mit dem Preis „Vordenkerin 2024“ ausgezeichnet. Der Vordenkerpreis der Finazberatungsgesellschaft Plansecur soll nach Angaben des Versanstalters an Personen verliehen werden, die maßgeblich an der Zukunft unserer Gesellschaft mitwirken. Ziel der Preisverleihung durch eine unabhängige Jury ist es „dem gesellschaftlich wichtigen Thema „Mutiges…

weiterlesen
Ökobilanzielle Bewertung Bundesregierung
Regierung: Unterrichtung zu Ökobilanz von Gebäuden 2560 1707 Bundesingenieurkammer
Regierung: Unterrichtung zu Ökobilanz von Gebäuden

Die Bundesregierung hat einen Bericht über Forschungsergebnisse zu Methodiken der ökobilanziellen Bewertung von Wohn- und Nichtwohngebäuden als Unterrichtung vorgelegt. Mit dem Bericht kommen das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) und das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) einem Auftrag des Gebäudeenergiegesetzes nach, ein solches Papier vorzulegen. Der Bundestag…

weiterlesen

    * = Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

      * = Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.