Aktuelles:

Europäische Kommission: Nun doch Dienstleistungskarte nach „Herkunftslandprinzip“ 150 150 Bundesingenieurkammer

Europäische Kommission: Nun doch Dienstleistungskarte nach „Herkunftslandprinzip“

Die Europäische Kommission hat am 10. Januar 2017 weitere Maßnahmen im Rahmen ihrer Binnenmarktstrategie vorgestellt. Neben Empfehlungen für nationale Reformen bei der Regulierung von Berufen…

weiterlesen
Martin Falenski übernimmt die Leitung der Bundesingenieurkammer 150 150 Bundesingenieurkammer

Martin Falenski übernimmt die Leitung der Bundesingenieurkammer

Seit dem 01. Januar 2017 ist der Rechtsanwalt Martin Falenski neuer Hauptgeschäftsführer der Bundesingenieurkammer (BIngK) mit Sitz in Berlin. Er folgt auf Thomas Noebel, der…

weiterlesen
2021

Gründung

0

Mitglieder

0

Mitgliedskammern

0

Schüler im Wett-bewerb Junior.ING

0

Netzwerkpartner

Neues aus dem Netzwerk:

bSD-Schriftenreihe: BIM-Klassen der Verkehrswege 2.0

Der nun vorliegende Katalog „BlM-Klassen der Verkehrswege 2.0“ wurde inhaltlich stark erweitert und ist neu in der bSD-Schriftenreihe als Heft 1.01 erschienen.

Bündnis für Frauen in MINT-Berufen

„MINTvernetzt“ stellt neues Leitbild und neuen Name für das „Bündnis für Frauen in MINT-Berufen“ vor. Zukünftig soll noch stärker auf Frauen in MINT-Berufen aufmerksam gemacht werden.

Baukulturwerkstatt in Hamburg 2023

Die Bundesstiftung Baukultur lädt gemeinsam mit der HafenCity Hamburg am 23. & 24. Februar 2023 zur Baukulturwerkstatt „Wasserbau“ ein.

Normungsroadmap Circular Economy veröffentlicht

Die Roadmap beschreibt Herausforderungen der Circular Economy für spezifische Branchen. Sie orientiert sich an den Fokusthemen des Circular Economy Action Plans der EU.

BDB-Jahresumfrage

Im Rahmen seiner diesjährigen Mitgliederumfrage hat der BDB rund 750 Planer:innen zu ihren wirtschaftlichen Prognosen innerhalb der nächsten 6-12 Monate befragt.

KfW-Webinar: Wohnbauförderung

Am 22.03.2023 gibt es noch freie Pläzte: KfW-Webinar „Wohnwirtschaftliche Förderung der KfW – BEG Sanierung und Neubauförderung“

    * = Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.