Nachrichten

Klimaschutzmaßnahmen für den Gebäudesektor | Sofortprogramm 773 600 Bundesingenieurkammer
Klimaschutzmaßnahmen für den Gebäudesektor | Sofortprogramm

Nachdem die Emissionen des Gebäudesektors im Jahr 2021 die zulässige Jahresemissionsmenge um zwei Millionen Tonnen CO2-Äquivalente überschritten hatten, wurde der Regelungsmechanismus des Klimaschutzgesetzes ausgelöst. Danach sind die zuständigen Ministerien – Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) sowie das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen (BMWSB) – verpflichtet, ein Sofortprogramm vorzulegen,…

weiterlesen
BIM-TAGE Deutschland 2022 | BIngK ist erneut Kooperationspartner 600 600 Bundesingenieurkammer
BIM-TAGE Deutschland 2022 | BIngK ist erneut Kooperationspartner

Am 16. und vom 19.-20.09.2022 finden in Berlin die BIM TAGE DEUTSCHLAND statt. Das Motto der diesjährigen Veranstaltung lautet „DIGITAL UND NACHHALTIG: Planen – Bauen – Betreiben. Auf zu neuen Erkenntnissen, Erfolg und dringenden Beitrag für den Klimaschutz!“. Neben dem hybriden Kongress mit zahlreichen Vorträgen und Diskussionen rund um die…

weiterlesen
Preissteigerungen bei öffentlicher Auftragsvergabe durch Krieg in der Ukraine 900 600 Bundesingenieurkammer
Preissteigerungen bei öffentlicher Auftragsvergabe durch Krieg in der Ukraine

Aufgrund der Kriegsereignisse in der Ukraine und der in der Folge verhängten weltweiten Sanktionen gegen Russland sind derzeit teils erhebliche Preissteigerungen bei bestimmten Produkten und Rohstoffen zu verzeichnen. Dies hat unmittelbaren Einfluss auf die Ausführung öffentlicher Aufträge. Hierzu haben das Bundesministerien für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), für Wohnen, Stadtentwicklung und…

weiterlesen
Die BIngK sucht Verstärkung! 800 600 Bundesingenieurkammer
Die BIngK sucht Verstärkung!

Die Bundesingenieurkammer vertritt die gemeinschaftlichen Interessen der 16 Länderingenieurkammern gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit. Seit mehr als 30 Jahren setzt sie sich bundesweit und auf europäischer Ebene für die Belange von rund 45.000 Ingenieurinnen und Ingenieuren ein.

weiterlesen
Bundesstiftung Baukultur wählt Mitglieder des Stiftungsrates und Beirates | Ingenieurwesen gut vertreten 800 600 Bundesingenieurkammer
Bundesstiftung Baukultur wählt Mitglieder des Stiftungsrates und Beirates | Ingenieurwesen gut vertreten

Am 28. Juni 2022 fand in Potsdam die konstituierende Sitzung des Stiftungsrates der Bundesstiftung Baukultur. Den Vorsitz übernimmt zukünftig die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesbauministerium, Cansel Kiziltepe. Zur Stellvertreterin wurde die Präsidentin der Bundesarchitektenkammer, Andrea Gebhard, gewählt. Der Stiftungsrat der Bundesstiftung Baukultur entscheidet in allen Angelegenheiten, die für die Stiftung und…

weiterlesen
Rappbodetalsperre erhält Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“ 1291 967 Bundesingenieurkammer
Rappbodetalsperre erhält Titel „Historisches Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst in Deutschland“

Mit 106 Metern Höhe und 415 Meter Länge ist die Rappbodetalsperre in Sachsen-Anhalt nicht nur die höchste Talsperre Deutschlands, sondern auch ein beeindruckendes Bauwerk, das dem Hochwasserschutz, der Trinkwasserversorgung und der Stromerzeugung dient. Daher ehrten die Bundesingenieurkammer und die Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt die imposante Staumauer am 24. Juni 2022 mit dem…

weiterlesen

    * = Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

      * = Diese Angaben benötigen wir, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.