16. Juli 2020

Öffentliche Auftraggebende und Planende lernen zukünftig nach „BIM Standard Deutscher Architekten- und Ingenieurkammern“

Die entsprechende Absichtserklärung über abgestimmte Lehrinhalte zur digitalen Planungsmethode haben Staatssekretärin Anne Katrin Bohle, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), Barbara Ettinger-Brinckmann, Bundesarchitektenkammer (BAK), Wilhelmina Katzschmann, Bundesingenieurkammer (BIngK) unterzeichnet. Weiterlesen →

15. Juli 2020

Bundeskabinett beschließt Entwurf des ArchLG (Update)

Das Bundeskabinett hat am 15.07.2020 den Entwurf zur Änderung des Gesetzes zur Regelung von Ingenieur- und Architektenleistungen (ArchLG) und Änderung vergaberechtlicher Bestimmungen  beschlossen. Auch der Referentenentwurf der HOAI liegt inzwischen vor. BIngK, BAK und AHO werden im Laufe der kommenden Woche dazu eine gemeinsame Stellungnahme veröffentlichen. Weiterlesen →

10. Juli 2020

Coronavirus | Auswirkungen auf das Vergaberecht (Update)

Die Coronavirus-Epidemie hat auch Auswirkungen auf das Beschaffungswesen der öffentlichen Hand. Zur Sicherstellung der Bedarfsdeckung sind aktuell unbürokratische und vor allem zügige Verfahren unerlässlich. Auch die BIngK hat sich in einem Schreiben vom 7.4.2020 an Bundeswirtschaftsminister Altmaier noch einmal dafür ausgesprochen.

Weiterlesen →

3. Juli 2020

Umsetzung des Konjunkturpakets – Maßnahmenpapier der Planungs- und Bauwirtschaft

Das am 03. Juni 2020 vom Koalitionsausschuss beschlossene Konjunkturpaket ist aufgrund seiner Größe sowie der Vielfalt und Breite seiner Maßnahmen ausdrücklich zu begrüßen. Zentrale Vorschläge zu einer Belebung der Konjunktur durch die Planungs- und Baubranche, welche durch verschiedene Positionspapiere an die Politik herangetragen wurden, haben Eingang gefunden. Weiterlesen →

Copy Protected by Chetan's WP-Copyprotect.